Reeaper Tritt als Spieler zurück!

POSTED BY Reeaper Januar 5, 2019 in Reeaper
Post thumbnail

Liebe Fans und Freunde des Vereins Nightmare eSports e.V. bevor ich anfange, bitte ich euch, euch nicht zu erschrecken. Ich bleibe Nightmare eSports nachwievor erhalten. Ich gebe lediglich meine Position als Spieler im LoL Team auf.

Doch wieso…?

Der Grund ist ganz einfach. Als Gründer von Nightmare eSports lastet eine Hohe Verantwortung auf meinen schultern. Im Endeffekt erledige ich die Finanzen, betreibe die Social Media Accounts, pflege Webseite, sorge für Partnerschaften, Plane Events, uvm…. Zusätzlich kommt dann auch noch das regelmäßige training und meine richtige Arbeit, die mir schon mal 45 Stunden die Woche an Zeit wegnimmt. Schon recht früh, und zwar 2 Wochen nach der Gründung merkte ich, dass das kein Dauerzustand ist. Ich habe wegen diesem Dauerstress unter anderem viel vernachlässigt und einige Sachen für den Verein eben nur halbherzig erledigt. Das hat mich sehr bedrückt, da mit diesem Projekt ein kleiner Traum von mir endlich in Erfüllung gegangen ist. Deshalb habe ich über Neujahr bist jetzt überlegt, was denn jetzt die beste Position für mich sein würde…

Meine Antwort war ganz klar: Die Verwaltung des Clubs!

Da ich bereits Kaufmännische Kompetenzen besitze und mein eigentlich Traum sowieso der Beruf des Eventmanagers ist, werde ich nun die Verwaltung des Vereins übernehmen und meine Position als Spieler vorerst niederlegen.

Das war fürs erste alles von meiner Seite. Ich hoffe, dass ihr das ganze versteht und mir nicht ganz so böse seid. Das Bestandsteam bleibt natürlich erhalten. Es wird lediglich ein neuer ADC dazustoßen.

Mfg, Patrick aka. Reeaper.

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.